Slideshow DE

  • 17. Jubiläum!

    17. Jubiläum!

  • Besichtigung der Huacas

    Besichtigung der Huacas

  • Steinmalerei

    Steinmalerei

Kinder- und Jugendlichenheim

Die Kinder, die im Mundo de Niños Kinder- und Jugendlichenheim untergebracht werden, kommen mit schweren Problemen zu uns. Sie sind impulsiv, aggressiv, haben Schwierigkeiten mit der Sprache und dem Lernen, wenig Selbstwertgefühl, Störungen im sozialen Verhalten und sind oft unterentwickelt. Sie haben keine sozialen Fähigkeiten und kennen keinen gesunden Lebensstil: Gewohnheiten wie Ordnung, Sauberkeit, Körperpflege und ausgeglichene Ernährung sind ihnen fremd.

Im Heim wird den Kindern ausgeglichene Ernährung unter ernährungs-wissenschaftlicher Aufsicht verabreicht. Sie erhalten Kleidung, psychologische Therapie, medizinische Aufsicht und werden ins Schulsystem (wieder-)eingeführt, mit besonderer Rücksicht auf ihre Lern- und Sprachprobleme. Der Schulgang wird unterstützt und mitverfolgt.

 

Kinder- und Jugendlichenheim

Wir bringen den Heimkindern einen gesunden Lebensstil bei, vermitteln Werte und Normen, positives Denken und fördern den Sport, die Kunst und die sinnvolle Freizeitgestaltung; unser Ziel ist eine integrale Entwicklung der Kinder im Umfeld des Heims, in dem die Erzieher ihnen Aufmerksamkeit und Zuneigung geben.

 

Kinder- und Jugendlichenheim

Wir organisieren durch das Jahr regelmäßige sowie einmalige Aktivitäten, um eine vollständige und gesunde Entwicklung bei den Heimkindern zu fördern. Als Aktivitäten haben wir zum Beispiel:

  • Surf-Kurse, zweimal in der Woche
  • Tae-Kwon-Do-Kurse, zweimal in der Woche
  • Comic-Workshop, von März bis Juni 2016 einmal in der Woche
  • Biogarten
  • Ausflüge
  • Freizeitaktivitäten im Heim
  • usw.
  • English
  • Deutsch
  • Español